ABOUT US

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
1/1

WEStartUpSH ist Eure Plattform.

Wir sind Eure Ansprechpartner*innen, wenn es um das Thema Gründung geht. 

Mit viel Erfahrung und dem Gespür für die Bedarfe und Herausforderungen für Frauen bei der unternehmerischen Selbständigkeit legen wir den Fokus auf Eure Stärken. Mit Euch schaffen wir eine Community für Gründungsinteressierte, Gründungen und Startups von Frauen und bieten Euch eine Bühne für mehr Sichtbarkeit. 

 
Kirsten_Quadrat.jpg

WEstartupSH bedeutet für mich den flächen-deckenden Support für gründungsinteressier-te Frauen, Gründerinnen und Unternehmer-innen. Ich sehe darin auch ein Werkzeug, den gesellschaftlichen Wandel mitzugestalten und das insbesondere in Kooperation mit un-seren vielen Netzwerkpartnern. Mich begei-stert und beflügelt dabei die Offenheit und der Wille aller Beteiligten, unser Eco-System nachhaltig zu verändern und Entrepreneur-ship breit zu denken und zu leben, um unse-ren Lebensraum mitgestalten zu können.

DR. KIRSTEN MIKKELSEN

WEstartupSH ist das Ergebnis jahrelanger und vorbereitender Tätigkeit in Forschung und Praxis auf den Gebieten Women's Entrepreneurship und Women Empowerment. Ins Leben gerufen wurde WEstartupSH im Jahr 2017, unter anderem von unserer Kirsten Mikkelsen.

Neben ihrer Tätigkeit als Ansprechpartnerinnen bei Gründungsvorhaben, ist Kirsten Director Entrepreneurship & Education am Jackstädt Zentrum der Europa-Universität Flensburg sowie Jury-Mitglied in unterschied-lichen StartUp Wettbewerben.

Bevor sie 2009 in die Wissenschaft zurückkehrte, war sie selbst unternehmerisch aktiv und arbeitete in Dänemark im Bereich Human Resources und Unternehmenskommunikation. Ihre eigene Gründungs-erfahrung ermöglicht ihr eine empathische und gleichzeitig zielgerichtete Unterstützung, was Gründungsinteressierten sehr an ihr schätzen. Für Bachelor- sowie Masterstudierende bietet sie spannende Kurse zu Entre-preneurship mit Fokus auf die Entwicklung eines Entrepreneurial Mind-sets an.

Was Kirsten an ihrem Job liebt? Ganz klar, die Möglichkeit ihre Leiden-schaft für Diversity und Empowerment für (junge) Frauen gewinnbrin-gend zu kombinieren.

Gestalterisch und als treibendende Kraft kämpft sie für die Entwicklung eines diversen und chancengleicheren Entrepreneurial Eco-Systems. Aber auch privat, sieht sich als Mutter eines erwachsenen Sohnes in der Verantwortung, junge Männer für das Thema Diversität zu sensibili-sieren.

Wir schätzen Kirsten für ihre positive Einstellung zum Leben und dafür, dass sie Herausforderungen, ganz nach dem Motto: “Challenge Accep-ted“, annimmt.

 
BioMedTec_9983_anjadoehring (1) (1).jpg

Das besondere an unserem Team ist die Art und Weise der Zusammenarbeit und die gegenseitige Unterstützung auf allen Ebenen.

WEstartupSH ist für werdende Entrepre-neurs sinnvoll, da unser Team ganz viel Unterstützung auf Augenhöhe bietet und man auf ein riesiges Netzwerk zurück-greifen kann.

ANNA LENA PAAPE

Anna Lena hat nach ihrem 2. Staatsexamen als Rechtsanwältin in Hamburg gearbeitet und ist momentan mit dem Ziel Wissenschaft und Wirtschaft in Schleswig-Holstein näher zusammen zu bringen, am Campus Lübeck aktiv - sie ist Geschäftsführerin der BioMedTec Manage-ment GmbH. Neben ihren vielfältigen Tätigkeiten stellt Anna Lena seit zwei Jahren ein wichtiges Teammitglied von WestartupSH dar.

 

Wenn Anna Lena freie Zeit hat, liest sie sehr gerne, aber auch der Sport kommt nicht zu kurz. Aktive Tätigkeiten wie laufen, reisen oder im Freien sein gehören für sie dazu. Die Nähe zum Meer, die frische Luft aber auch die Menschen sind der Grund, weswegen sie seit nun 14 Jahren in SH lebt.

 
Franzi_Square.png

Meine Leidenschaft ist eine Verbindung aus Female Empowerment, Innovation und Communities.

Ich freue mich sehr, WEStartupSH in das nächste Level zu bringen, um noch mehr Gründerinnen auf ihrem Weg zum ersten eigenen Start-up zu begleiten und Female Leaders zu inspirieren.

FRANZISKA SCHMITT

Franziska ist seit November 2020 bei #WEstartupSH und daher eine der Neuen im Team. An der Europa-Universität Flensburg arbeitet sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin und an der FU Berlin promoviert sie im Bereich Female Entrepreneurship. 

 

Nachdem Franziska ihren dualen Bachelor bei der Kreissparkasse Waiblingen absolvierte, war sie Pressesprecherin und ist anschließend für Ihren Master in Business Communication in die USA. Während diesem Auslandsaufenthalt hat sie bei Startups in New York und Princeton als Produktmanagerin und Marketing Expertin gearbeitet, ein Praktikum bei Morgan Stanley in San Francisco absolviert, sowie einen Bachelor Kurs im Bereich Digitale Kommunikation an der Rutgers Universität für 60 Studenten unterrichtet. 

 

Nach ihrem 4-jährigen USA Aufenthalt verbrachte Franziska 4 Monate in Indonesien, um Mindfulness zu studieren und ist jetzt in ihrer Freizeit Meditatios- und Yogalehrerin. 

 

Seit Mai 2019 wohnt sie wieder in Deutschland und hat zuletzt in einer Boutiquen Agentur mit Fokus auf Innovation, Accelerator Programmen & Kultur, in Berlin gearbeitet. Dabei war Franziska zum einen für die Konzeption, Durchführung und das Marketing von Grace, ein Accelerator für Gründerinnen zuständig.

 
leah_07.jpg

Mich inspiriert es andere bei ihren Ideen und ihren Zielen zu unterstützen und zu begleiten.

Das tolle Netzwerk von WEstartupSH bie-tet hier die perfekten Bedingungen; Trans-parenz, Augenhöhe und Mut zur Verände-rung sind nur einige der Themen, die unsere Zusammenarbeit auszeichnen. Un-ser Team vereint die Vision uns zusam-men unterstützend für positive Veränder-ungen in der Gesellschaft zu engagieren.

LEAH-MARIA SOPHIE ROTT

Leah hat vor ihrer Tätigkeit bei WEstartupSH, welche sie mittlerweile seit 2 Jahren nachkommt, Lehramt für Geographie und Englisch studiert. Dabei hat sie schon früh die Veränderungsmöglichkeiten des Bildungs-systems fasziniert. Im Rahmen eines Stipendiums der Stiftung der Deu-tschen Wirtschaft hat sie viele Erfahrungen im Bereich des innovativen Changemanagements gemacht. 

 

Durch eine eigene Startup Idee ist sie während ihres Studiums auf opencampus.sh gestoßen. Opencampus.sh ist eine gemeinnützige Organisation, die ein breites Spektrum an Bildungsangeboten anbieten sowie Menschen und Existenzgründern aus Kiel und dem Norden helfen, ihre Ideen und Visionen zu verfolgen. Leah arbeitete mehrere Jahre nebenberuflich bei opencampus.sh, bis sie vor knapp 2 Jahren in die Projektkonzeption und Umsetzung einstieg. Zu ihren Aufgaben gehört es auch den Kosmos by opencampus.sh, der seit November 2019 existiert, zu leiten.

 

Neben ihren vielfältigen Aufgaben bei WEstartupSH und für den opencampus.sh erkundet Leah gerne die umliegende Gegend und die Natur. Selbst sieht sie sich durch und durch als Schleswig-Holsteinerin. Aber auch ein Trip mit dem Bus in Richtung Süden findet mindestens einmal im Jahr statt. Dort kann sie besonders gut von dem beruflichen Alltag abschalten. Doch bisher blieben der Norden und die Nähe zum Meer für sie unersetzlich.

 
1615210917287.jpg

Es ist mir wirklich eine große Freude, zu sehen, dass hinter WEstartupSH ganz tolle Seelen stecken, die mit viel Engage-ment und Herzblut für Fortschritt und vor allem für menschliche Werte einstehen. Denn – da bin ich mir sicher – ohne ehr-liche Kommunikation und Kooperation kommt man nicht weit. Mit ihnen jedoch entsteht ein besonderes Netzwerk, das

für uns als Gesellschaft relevanter denn je ist! Also, lasst uns voller Tatendrang weiterarbeiten und den Unterschied im Norden machen!

KATERINA IDA BYCHKOV

Kate ist eines unserer neuen Mitglieder bei WEStartupSH, in Flensburg ist sie zum Studieren schon seit 2016. Ihre bisherigen Erfahrungen kann sie in unserem Team beim Design und der Konzeption des neuen Social Media Auftritts einbringen.

Kate ist bilingual aufgewachsen und hat ihre zweite Muttersprache, Russisch, in internationale Studien- und Arbeitserfahrung umgemünzt. Nach einer ersten Tätigkeit im Social Media Team bei der Karate-Weltmeisterschaft in Linz war sie 2018 bei der FIFA Fußball-WM in St. Petersburg im Bereich Media Operations tätig. Dort war sie u.a. für die Organisation der internationalen Pressekonferenzen oder die Koordinie-rung der Kommentatorentribüne zuständig.

Kurz darauf folgte ein Auslandssemester an der RSUH in Moskau mit dem Schwerpunkt „Internationale Beziehungen“. 2019 erhielt sie dann vom DAAD ein Stipendium, um zum wiederholten Mal – diesmal bei der deutschen Auslandshandelskammer – in St. Petersburg zu arbeiten. Hier bestanden die Aufgaben zur Repräsentation der deutschen Wirtschaft vor Ort z.B. im B2B Marketing, dem Eventmanagement und der Text-erstellung und -übersetzung.

Kate hat ihr Herz an zwei Städte an der Ostsee verloren, auf die Flensburger Sonnenuntergänge oder die weißen Nächte in St. Peters-burg will sie nicht mehr verzichten. Vergnügen bereiten ihr außerdem vor allem die großen Turniere des Tennis, gutes Essen sowie ihre Freunde und Familie.

Pasqa (1).jpg
 

PASQALINA ISAAKIDOU

Pasqalina, oder auch kurz Pasqa, gehört zu den neuesten Team-mitgliedern von WEstartupSH. Nach dem Bachelorstudium im Bereich Management Sozialer Dienstleistungen, ist sie letztes Jahr für den Master nach Flensburg gezogen und schreibt momentan ihre Master-thesis zum Thema "Identität und Selbstdarstellung: Subjektive Pers-pektiven des Self Impression Managements auf Dating Apps". 

Durch ihre Arbeit für das Startup Edecy im Bereich Social Media Marketing und das Schreiben eines eigenen Blogs, bringt sie Erfahrungen im Bereich Creating Writing mit. Momentan ist sie im Social Media Team von WEstartupSH und kümmert sich um den Relaunch des Social-Media-Auftritts. 

Und was steht in der Freizeit so an? Vor Corona ist Pasqa in ihrer freien Zeit viel gereist. Leider musste sie nun ihr Auslandssemester verschieben, geplant ist aber, dass sie dafür im März ein Auslandspraktikum auf Zypern absolviert. Obwohl das Reisen ihr viel Spaß macht, liebt sie es im Norden zu wohnen. Die unmittelbare Nähe zum Strand ist ihr Highlight in Flensburg. Die frische Luft, die sympathischen Menschen und die leckeren Fischbrötchen waren ebenso gute Gründe nach Schleswig-Holstein zu ziehen.